184480
Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Willkommen beim Imkerverein Hörstel e.V.

jeden Freitag ab dem 01.05.2020

                 bis zum  10.07.2020

in in der Zeit von 18:00 ~ 20:00

Das Carona - Virus hat uns alle im Griff. Deshalb müssen wir uns auch mit unserem Zuchtbemühen auf die veränderte Situation einstellen. Darum ruft mich vorher an. Ziel ist es, das ihr einzeln zu mir kommt. Wir vereinbaren einen Termin an dem Ihr zu mir kommen könnt und das nicht nur Freitags. Hier meine Tel. Nr. 05454 / 93 43 23

Ganz besonders seid ihr eingeladen auch zu mir zu kommen wenn Ihr keinen Zuchtstoff wollt. Dann haben wir halt mehr Zeit zum Reden vieleicht habt ihr ja auch Fragen die allgemein in unser wunderbares Hobby hinein passen.

                     

Hof Lammers

25. Mai 2020

 

Ich nehme an, dass bei euch die Königinnenzucht angelaufen ist.

 

Vergesst bitte nicht, dass auch wilde Weiselzellen mit zu den wertfollsten gehört was eure Bienenvölker hervorbringen.

Für diese Weissheit habe ich ein halbes Leben lang gebraucht, dann wurde mir allmählich klar, dass das ja F1 höchstens F2 Königinnen sind die daraus schlüpfen werden.

Ihr versteht mich jetzt oder?

Also verliert nicht gleich den Kopf wenn ihr die eine oder andere Weiselzelle in euren Beuten seht, macht lieber daraus einen kleinen Ableger und schon habt ihr eine Reserve die ihr sicherlich noch gebrauchen könnt.

Also die Nachzucht macht bitte nur von Inselköniginnen, dann kann ja kommen was will, also auch eine Weiselzelle.


Imkerei ist immer interessant, nicht nur für Kinder und Jugendliche

 Vieles braucht ein wenig mehr  Geld, gut wenn wir Freunde haben.

Die Zucht von Honigbienen ist eine Herausforderung