184480
Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 Wiesenwunder                                            Streuobstwiese

 In diesem Jahr ist es soweit, die Streuobstwiese am Hof Lammers entsteht.

Neben der Streuobstwiese soll auch noch ein Natur und Spielgarten entstehen. Das ist von Stephan Beermann und seinen Leuten so verhandelt worden.

Das Grundstück schließt sich an die grosse Streuobstwiese mit etwa 1400 m² an.

Für dieses Projekt werden etwa 21.000 € benötigt, viel Geld für war. Das sind für uns, dem Imkerverein Hörstel e.V. eine Gemeinschaftsleistung von etwa 1200 € die wir aufbringen müssen. Dazu soll auch diese Spendenaktion helfen.

Ich habe meine Spende schon eingezahlt. Ich möchte euch alle um eine Spende bitten, kommt macht mit damit wir uns nicht abseits stellen.

Ich glaube daran,                                               ich glaube wir schaffen dass!

Die Zucht geht dem                                       Ende zu 

Heute geht das letzte Mal ein Umlarven über die Bühne.

In Einzelgesprächen läßt sich am leichtesten Erfahrungen austauschen. In meinem Alter werde ich nicht von Neuem anfangen, aber glaubt mir deshalb höre ich nicht auf zu lernen.

Aller Anfang steckt im Volk, wenn ihr züchten wollt, dann fangt an euer Volk zu verstehen.

 


Imkerei ist immer interessant, nicht nur für Kinder und Jugendliche

 Vieles braucht ein wenig mehr  Geld, gut wenn wir Freunde haben.

Die Zucht von Honigbienen ist eine Herausforderung